Steffen (Stevy) Gabriel

 

 

 

 

03.06.1974 in Herborn geboren,

hatte bereits im Alter von 15 Jahren an mehreren Instrumenten sein Talent bewiesen - u.a Akkordeon, Querflöte, Trompete und Saxophone. Schon in jüngeren Jahren hat er Gitarre und Klavier gespielt, jedoch ohne je Unterricht genommen zu haben. Mit Mitte 20 durch einen Gesangswettbewerb auf die Idee gekommen die nächsten Jahre mit seinen Instrumenten als Alleinunterhalter durch die Lande zu tingeln, bis eines Tages die Band Slight Flavor ihr Interesse bekundete. Als Keyboarder und Akustikgitarrist unter anderem mit - Die Happy,- Fury in the Slaughterhouse und - Fiddlers Green bei Rock im Feld auf der Bühne gestanden. Später dann unter einigen anderen Bands sein Repertoir ausgebaut und schließlich mit Heavy Fuel (gemeinsam mit Piet) als Organisator und "Macher" erfolgreich unterwegs gewesen. Nach einer schöpferischen Pause in 2016 nun endlich wieder an den Tasten zu finden. Die größten Highlights waren definitiv Rock im Feld im Westerwald, Deutsche Tischtennismeisterschaften Frankfurt und Openair Haahepper in Mittenaar vor ca. 3000 Leuten. Der Tastenmann greift gerne mal selbst zum Mikrofon und singt "kölsch" und unterstützt mit seiner Backvocal die Frontleute.

Bisheriges Equipment

Korg M3 xpanded

Yamaha Tyros 2, Yamaha PSR 740

AX-Synth Roland

Roland KN 3000 und KN 5000

Musikalischen Vorbilder                                                                                    

Steve Lukather (TOTO), Derek Sherinian (Dream Theater), Eddie van Halen 

 

 

 

 

facebook_page_plugin