Marcus Müller

 

 

 

 

Marcus bearbeitet die sechs Saiten. Angefangen hat alles mit grundsolidem Zupfen der klassischen Gitarre in (sehr) jungen Jahren.

Schnell hat die Vinyl-Sammlung der Eltern mit den Klassikern der 60’er und 70’er Rock-Ära wie DeepPurple, The Who, Black Sabbath, Led Zeppelin, Eric Clapton etc. den Wunsch nach DISTORTION, DRUCK und LAUTSTÄRKE ergo E-Gitarre aufkommen lassen! In Joky’s legendärem kleinem Laden in Offenbach gab es das erforderliche Equipment, so dass die ersten Schülerbands an den Start gehen konnten.

Über die Jahre dann in verschiedenen Bands und Besetzungen, von Unplugged bis Cover-Rock bei ROCKOHOLIX und FinestRock alles Mögliche gespielt. Spielt jetzt bei Division42 von den klassischen Meilensteinen des Hard-Rock bis zu aktuellen angesagten Rocknummern alles was nach dem fetten Sound eines aufgerissenen Röhrentops auf einer 4x12 schreit.

 

Gear: Gibson Les Paul Studio, Washburn N2, FGN Odyssey Expert, Brunetti XL R-EVO2, Marshall 1960, div. Bodentreter

Heroes: Nuno Bettencourt, John Petrucci, Joe Satriani, Gary Moore

 

facebook_page_plugin